News Details

techconsult-Studie unterstützt von SEP: Cyber Security neu gedacht!

Holzkirchen – 11.10.2022 – SEP stellt in Zusammenarbeit mit dem Analystenhaus techconsult die Studie „Cyber Security neu gedacht!“ vor. Dabei wurden im Frühjahr 2022 204 Anwenderunternehmen aus allen relevanten Branchen ab 50 Mitarbeitern zu dem Stellenwert und der Entwicklung ihrer Cyber-Security-Maßnahmen in deutschen Unternehmen befragt. Über die Hälfte (52 Prozent) sahen sich im vergangenen Jahr mit Cyberangriffen konfrontiert. Die Zunahme an Remote-Arbeit und der Siegeszug der Cloud erfordern mehr denn je neue Ansätze bei der IT-Sicherheit. Denn klassische Netzwerksicherheit reicht heutzutage nicht länger aus. Cyberkriminelle werden immer raffinierter und machen sich die veränderten Arbeitsstrukturen sowie den fehlerbehafteten Menschen zu Nutze. Unternehmen müssen sich der veränderten Gefahrenlage anpassen und mit neuen Ansätzen wie Zero Trust oder auch Secure Access Service Edge (SASE) dagegen ansteuern. Zero Trust und SASE sorgen dafür, dass die IT-Sicherheit auch in Zukunft gewährleistet bleibt, egal von welchem Gerät oder welchem Ort auf Unternehmensdaten und -anwendungen zugegriffen wird.

Lesen Sie die ganze Pressemitteilung


Zurück
BACKUP EAGLE und SEP | Zeitsparende Compliance: wie Backup Audit Anforderungen für NIS-2 erfolgreich automatisiert werden 28 Feb 2024 14:00 - 15:00DACH | Webinar More information Als kalendereintrag speichern
SEP Basic Administrator Training Online | SBA - kostenfrei 19 Mar 2024 10:00 - 16:00DACH | Online Training More information Als kalendereintrag speichern
EN! SEP Basic Administrator Training | SBA - for free 21 Mar 2024 10:00 - 16:00EMEA | Online Training More information Als kalendereintrag speichern
Verwandte Artikel: