SEP Bare Metal Disaster Recovery - Ihr Fels in der Brandung

SEP sesam BSR für Windows & Linux lässt Sie nicht im Regen stehen

Blitzeinschlag, Brand oder Wasserschaden im Serverraum, das ist der Albtraum eines jeden IT-Administrators. Rund 140.000 Festplatten fallen täglich weltweit abrupt aus und zerstören dabei viele Petabytes an Daten. Dabei kostet jede Minute, in der Unternehmen und Organisationen der Zugriff auf wichtige Geschäftsdaten verwehrt bleibt, bares Geld.

Mit der SEP sesam Bare System Recovery Lösung (BSR) ist die Wiederherstellung von kompletten Systemen nach einem Totalausfall schnell und simpel. SEP sesam BSR ermöglicht nach dem Austausch einer Systemplatte oder der kompletten Computer-Hardware die Wiederherstellung eines Systems zur vollen Betriebsbereitschaft innerhalb weniger Minuten, je nach Datenvolumen, Hardware und Netzwerk-Performance. Mit der Datensicherungslösung SEP sesam ist jede IT-Infrastruktur rund um die Uhr gesichert und dank der SEP sesam BSR Technologie sind nach einem Ausfall alle Daten und Benutzerinformationen lückenlos wiederhergestellt. SEP sesam BSR bietet die Möglichkeit schnell und umfassend Backup-Clients ohne vorherige Partitionierung oder Installation eines Betriebssystems mit einem bootfähigen SEP BSR Medium wiederherzustellen. Die Restaurierung des gewählten Backup-Clients wird zentral durch den SEP sesam Backup Server gesteuert. SEP Bare-Metal-Recovery-Lösungen sind vollständig in das SEP sesam Backup-Konzept integriert und sind für Linux und Windows-Betriebssysteme verfügbar.

Drastische Verringerung von Ausfallzeiten

Wiederherstellung mit nur einem Mausklick

Zentral verwaltbare Administration

In SEP sesam Backup-Konzept integriert

Sekundenschnelle Rücksicherung

Migration von physikalischen und virtuellen Systemen

Lückenlose Wiederherstellung

Instant Recovery für VMware

SEP sesam Bare System Recovery

Bare Metal Recovery für Linux & Windows

Responsives Bild

SAP HANA Backup and Bare Metal Recovery

Die SAP Installation ist für Unternehmen & Organisationen etwas sehr wertvolles. Viele, wenn nicht sogar alle wichtigen Daten werden im SAP System verwaltet. SAP Anwender vertrauen, aufgrund der Wichtigkeit dieser Daten, seit Jahren auf SEP. Als erste Datensicherungslösung in Europa wurde SEP sesam für eine SAP Installation mit SAPDB auf Linux eingesetzt und ist seit 2002 für SAP zertifiziert.

Um als Unternehmen auf dem Markt zu bestehen, tragen Ziele wie Umsatzwachstum, Qualitätsverbesserung und Kundenbindung entscheidend zum Unternehmenserfolg bei. Um diese Ziele zu erreichen sind SAP Technologien die Grundlage eines erfolgreichen Unternehmens, das mit SEP sesam Hybrid Backup rund um die Uhr zuverlässig gesichert und dank der Bare Metal Recovery Lösung jederzeit verfügbar gehalten wird.


SEP sesam Bare System Recovery (BSR Pro) für Windows

Vorbereitende Maßnahme:

  • Mit SEP sesam BSR Pro eine Boot-ISO Datei auf einem Referenzsystem erstellen und damit ein bootfähiges Medium erstellen. Das Boot-ISO kann vorab mit Treibern bestückt werden, die auf anderen Systemen zum Booten benötigt werden (insbesondere Storage- und Netzwerk-Treiber).
  • Backups von Windows Systemen im gewünschtem Umfang mit BSR Backup Auftrag einrichten.

Nach dem Systemausfall:

  • Vorbereitetes Windows Boot Medium in Rechner stecken und davon booten.
  • Wizard starten und gewünsches Backup zum System Recovery zur Wiederherstellung auswählen.
  • Nach einem Reboot steht das System wieder zur Verfügung.

Vorbereitende Maßnahme:

  • Mit SEP sesam BSR Pro eine Boot-ISO Datei auf einem Referenzsystem erstellen. Das Boot-ISO kann vorab mit Treibern bestückt werden, die auf virtuellen Systemen zum Booten benötigt werden (insbesondere Storage- und Netzwerk-Treiber). Boot-ISO Datei muss auf dem Hypervisor eingebunden werden können.
  • Backups von Windows Systemen im gewünschtem Umfang mit BSR Backup Auftrag einrichten.

Nach dem Systemausfall:

  • Vorbereitetes Windows Boot Medium beim Erstellen einer neuen VM einbinden und starten.
  • Wizard starten und gewünschtes Backup zum System Recovery zur Wiederherstellung auswählen.
  • Nach einem Reboot steht das System wieder zur Verfügung.

SEP sesam Bare System Recovery für Linux

Vorbereitende Maßnahme:

  • Backups von Linux Systemen im gewünschtem Umfang mit BSR Backup Auftrag einrichten.
  • Das BSR-Backup wird auf dem Linux System abgelegt. Daraus muss jetzt ein individuelles Boot-Mediums erstellt werden.

Nach dem Systemausfall:

  • Vorbereitetes Linux Boot Medium in Rechner stecken und davon booten.
  • Wizard starten und gewünsches Backup zum System Recovery zur Wiederherstellung auswählen.
  • Nach einem Reboot steht das System wieder zur Verfügung

Vorbereitende Maßnahme:

  • Backups von Linux Systemen im gewünschtem Umfang mit BSR Backup Auftrag einrichten.
  • Das BSR-Backup wird auf dem Linux System abgelegt. Daraus muss jetzt ein individuelles Boot-Mediums erstellt werden. Die Boot-Datei muss auf dem Hypervisor eingebunden werden können.

Nach dem Systemausfall:

  • Vorbereitetes Linux Boot Medium beim Erstellen einer neuen VM einbinden und starten.
  • Wizard starten und gewünsches Backup zum System Recovery zur Wiederherstellung auswählen.
  • Nach einem Reboot steht das System wieder zur Verfügung.
Key Features:Bare System Recovery Pro für WindowsBare System Recovery für Linux
Automatische Hardware- und Treibererkennung
Rücksicherung auf größere oder kleinere Partitionen
Ändern der Größe einer Partition während der Wiederherstellung, die physisch größer ist als die ursprüngliche Partition
Verschlüsselung des Backup
Kommandozeilen Schnittstelle
Wiederherstellung einzelner Partitionen
Ausführen von Batch-Programmen vor und nach der Systemwiederherstellung
Universelle Boot-Medien (CD, DVD, flash, USB, etc.)
Gleichzeitige Wiederherstellung mehrerer Server
Unterstützt IDE, SCSI, SATA und Fibre Channel, Hardware RAID, Servercluster, SAN und NAS
Schützt unternehmenskritische Server vor den Folgen von Hardware-Schäden und korrupten Betriebssystemennur Betriebssystem
Wiederherstellung auf gleicher und unterschiedlicher Hardwarenur gleiche Hardware
Assistenten gestützte WiederherstellungBackup Client basiertBackup Server basiert
Disaster RecoveryP2V, V2P, P2P, V2VP2P, V2V
Wiederherstellung dynamischer Datenträger
Server Migration auf neue Hardware
Unterstützt 32-bit und 64-bit Prozessoren
File-by-file Backup: kein Festplatten Image
Image Backup

SEP sesam Bare System Recovery für Windows

 physikalisch zu physikalisch

physikalisch zu virtuell

SEP sesam Bare System Recovery für Linux

 physikalisch zu physikalisch

physikalisch zu virtuell