News Details

Spatenstich für neues SEP Firmengebäude

Mit Mitarbeitern, Aufsichtsrat und Vorstand, sowie Landrat, Bürgermeister und Standortmarketing.

"Hier entsteht der sicherste Ort Holzkirchens!" unter diesem Motto stand heute der symbolische Spatenstich für das neue Zuhause der SEP.

Wolfgang Rzehak (Landrat Miesbach), Olaf von Löwis (Bürgermeister Holzkirchen), Alexander Schmid (Geschäftsführer SMG Miesbach), Heinz Bauer (Architekt & Bauleiter), Georg Moosreiner (SEP Geschäftsführer) und Johann Krahfuß (SEP Aufsichtsratsvorsitzender) nahmen heute auf dem Grundstück im Föchinger Gewerbegebiet in Holzkirchen den symbolischen ersten Spatenstich vor und gaben so den Startschuss für das neue, innovative Firmengebäude der SEP AG. Das SEP Team sowie die regionale Presse war vor Ort dabei.

Diesen SEP Meilenstein haben alle Beteiligten mit einem Outdoor-Weißwurst-Frühstück gefeiert. 


Zurück
Verwandte Artikel:

SEP-Chef Georg Moosreiner erhält Bundesverdienstkreuz

Bayerns Justiz- und Verbraucherschutzministerin Dr. Beate Merk händigte am 11.02.2010 im Münchner J...

[mehr]

Die neue SEP sesam Disaster Recovery Lösung für Linux Systeme

[mehr]

VIDEO TUTORIAL: SEP Hybrid Backup for SAP & SAP HANA

[mehr]
2