News Details

SEP SNAP Partner Days 2017 standen im Zeichen von Compliance und internationalem Wachstum

Strategische Partnerschaften mit internationalen Herstellern erweitern und verbessern die Einsatzmöglichkeiten der SEP-Lösungen. Gesetzeskonforme Datensicherung mit SEP unterstützt die Partner bei der Umsetzung der EU-DSGVO. Partnerveranstaltung am 11. und 12. September fand erstmals am neuen Hauptsitz in Holzkirchen bei München statt. Partner-Awards gehen an Deutsche Telekom und GP EDV Services.

Holzkirchen, 19.09.2017 – Die SEP AG stellte auf den SEP SNAP Partner Days 2017 ihren internationalen Partnern die neuen Backup- und Recovery-Lösung „SEP sesam Tigon“ vor und gab Ausblicke auf die umfangreichen Möglichkeiten, die durch strategische Partnerschaften mit den führenden Software-Herstellern weltweit gegeben sind. So konnten seit 2016 über 50 SAP-Partner im SEP-Partnernetzwerk begrüßt werden, da SEP sesam zunehmend bei großen Projekten von SAP empfohlen wird. Die Keynote hielt Rechtsanwalt Dr. Jens Bücking zum Thema „Der Weg zur Compliance für SEP Partner und Kunden“ bei der er auf das neue EU Datenschutz- und Sicherheits-Recht einging. Workshops und der Erfahrungsaustausch zwischen den SEP Partnern rundeten die Veranstaltung ab. Auf dem Abend-Event, in der Slyrs-Distillerie am Schliersee, erhielten die Teilnehmer einen Einblick in die Whisky-Herstellung und konnten die Erfolge des vergangenen Jahres gemeinsam feiern. Zum Abschluss verlieh SEP die jährlichen Partner-Awards. Diesmal erhielt der Partner Deutsche Telekom den „Top Competency Award 2017“ und die GP EDV Services den „Reseller of the Year Award 2017“.

Die vielfältigen Möglichkeiten für Backup- und Recovery-Lösungen im Umfeld von rapide wachsenden Datenmengen, zunehmend virtualisierten Umgebungen, sowie steigenden Compliance-Vorgaben stießen auf reges Interesse bei den Teilnehmern. So empfehlen immer mehr Hersteller wie SAP, SUSE, Red Hat, Fujitsu, IBM und Lenovo ihren Kunden die Backup-Lösung SEP sesam, da sich hier hybride und heterogene Umgebungen mit nur einer Lösung bestens sichern lassen. Gerade die Partnerschaften mit SAP und Red Hat führten zu rasantem Wachstum in Asien, wie der SEP Regional Manager für APAC, Gordon Hubbard, berichten konnte. Im Vortrag von Dr. Ralf Rieger, Platform Solution Group, SAP, wurde diese Möglichkeiten den SEP-Partnern vor Augen geführt. Holger Gottwald, Senior Alliance Manager bei SEP, zeigte den Partnern die Top-Ergebnisse, die bei der Kundenbewertung  Gartner Peer Insights erzielt werden konnten. Darin belegen die Kunden die hervorragende Qualität und den Service von SEP.


Wie wichtig das Thema Compliance gerade im Backup-Umfeld wird, erläuterte Dr. Jens Bücking in seiner Keynote. Der IT-Fachanwalt ist Partner in der Kanzlei esb in Stuttgart, sowie Datenschutzbeauftragter und Lehrbeauftragter an der Hochschule für Technik in Stuttgart und Professor of Information Technology, Intellectual Property and Compliance an der E.N.U. in Kerkrade. In seinem Vortrag stellte er auch die Auswirkungen der kommenden EU-Datenschutzgrundverordnung anschaulich dar. SEP konnte in diesem Zusammenhang auf die Gesetzes-konformen Datensicherung mit SEP sesam verweisen, die unter anderem durch umfangreiche Verschlüsselungs-Möglichkeiten gegeben ist. Außerdem erfüllt SEP schon jetzt die vorgeschriebenen Datensicherungs- und Wiederherstellungs-Maßnahmen und wird so den Anforderungen gerecht.


http://ng.sep.de/ Die jährlichen Partner-Awards verdeutlichten das Engagement der Partner und würdigten diesmal die kompetente Umsetzung von Backup-Strategien mit SEP sesam durch den Partner Deutsch Telekom, für den Karsten Hepper, Head of Competence Center Network, den „Top Competency Award 2017“ erhielt. Den Preis als „Reseller of the Year 2017“ nahm Peter Großhauser, Gründer und Geschäftsführer von GP EDV Services, für die herausragende vertriebliche Leistung des vergangenen Jahres entgegen.


Unsere Partner sind die Basis für unseren Erfolg. Ich danke allen Teilnehmern für Ihre Teilnahme an unseren SNAP Partner Days 2017. Der regelmäßige Austausch ist ein wichtiger Bestandteil für die Entwicklung und den Ausbau unserer Lösungen“, sagt Georg Moosreiner, Vorstand und Mitgründer der SEP AG. „Das beeindruckende Wachstum, mit dem wir auch international mit großen Schritten vorangekommen sind, hängt immer auch mit den Leistungen unserer Partner zusammen. Besonders schön war es in diesem Jahr, dass wir die Veranstaltung zum ersten Mal an unserem neuen Firmensitz in Holzkirchen durchführen konnten.“



Zitate von Partnern und Besuchern der SEP SNAP Partner Days 2017:


„Die SNAP Partner Days von SEP sind für uns eine gute Veranstaltung, da wir kompetente Unternehmen aus dem Infrastruktur- und Compliance-Bereich treffen. SEP hat für die Sicherung der verschiedenen SAP-Umgebungen eine sehr gute und SAP-zertifizierte Lösung, die wir unseren Kunden empfehlen können.“

Dr. Ralf Rieger, Platform Solution Group, SAP

„Uns hat besonders der Netzwerkcharakter der diesjährigen Veranstaltung gefallen. Als langjährige Partner konnten wir neue Kontakte knüpfen. Dies hilft uns beim Ausbau unseres Geschäfts. Einen besonderen Dank richten wir an die engagierten Mitarbeiter von SEP, die eine persönliche Atmosphäre geschaffen haben.“

Erwin Pfuhler, Sales Manager, sayTEC


„SEP ist ein wichtiger Baustein für den Erfolg unserer Infrastruktur-Projekte. Auf der Partner-Veranstaltung konnten wir dies anhand von verschiedenen Beispielen zeigen. Ein Lob geht an die Veranstaltungsorganisation, die für einen perfekten Ablauf gesorgt hat. Wir freuen uns auf das nächste Jahr.“

Kay Sander, Geschäftsführer, PBIT Systeme


„Als langjähriger Partner haben wir auch dieses Jahr wieder mit großer Freude an der Veranstaltung teilgenommen. Gerade die Kombination aus Red Hat als Basis für SAP-Installationen, die von SEP bestens gesichert wird und die langjährige Erfahrung im Linux und Open Source-Umfeld, sind ausschlaggebend für die stetig wachsende und gute Zusammenarbeit.“

Hubert Schweinesbein, Manager EMEA Partner Enablement Team, Red Hat


„Die SEP SNAP Days waren ein gelungenes Event. Mit abwechslungsreichen Themen und interessantem Rahmenprogramm konnten wir Neues erfahren und uns mit Kollegen austauschen. Das bestätigt uns, dass wir auch in zukünftigen Projekten gerne mit SEP zusammenarbeiten.“

Dirk Beemelmanns, Business Development, Bechtle Solingen



Zurück
Verwandte Artikel:

SEP sesam 4.4.2 Latest Release

[ mehr ]

SEP sesam 4.4.2 aktuelle Version

[ mehr ]

SEP sesam Tigon Latest Release

[ mehr ]
2