News Details

SEP erhält PUR-S 2018-Award von techconsult

SEP ist „High Performer“ und damit im oberen Bereich des PUR-S Diamant Backup und Recovery 2018 von techconsult. Professional User Rating: Security Solutions (PUR-S) 2018 wurde zum zweiten Mal im Rahmen der secIT in Hannover vergeben. Auszeichnung durch Bewertung von 2.150 Unternehmen.

Holzkirchen/Hannover - 08.03.2018 - Die SEP AG hat im Rahmen der secIT 2018 den PUR-S 2018-Award von techconsult als „High Performer“ im Bereich Backup and Recovery erhalten. Damit bekommt der Hersteller von plattformunabhängigen Hybrid Backup- und Disaster Recovery-Lösungen einen weiteren Award, der durch Anwender-Feedback ermittelt wurde. Insgesamt wurden 2.150 Unternehmen befragt, die mehr als 60 Kriterien in 14
Unterkategorien bewerten sollten. Das Analystenhaus techconsult hat daraus ein Rating von Security-Lösungsanbietern vorgenommen, das ausschließlich auf der Bewertung von Produktnutzern aufsetzt. SEP ist im oberen Bereich des von techconsult veröffentlichten „PUR-S Diamant Backup and Recovery“ vertreten. Sebastian Moosreiner, Managing Director und Shareholder von SEP, nahm den Preis im Rahmen der Verleihung auf der secIT 2018 in Hannover entgegen.

„Wir danken allen Kunden und Nutzern von SEP für das positive Feedback, das zu der sehr guten Bewertung im PUR-S Diamant geführt hat. Dass wir darüber hinaus zu den Preisträgern im Bereich Backup and Recovery gehören, macht uns besonders stolz“, sagt Sebastian Moosreiner, Managing Director und Shareholder von SEP. „Technologische Vorreiterschaft ist ein wichtiges Ziel bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Hybrid Backup- und Disaster Recovery-Lösung SEP sesam. Der Award und die Aufnahme in den PUR-S Diamant von techconsult sind ein weiterer Ansporn für uns, unsere Lösung für heterogene Umgebungen und den hochqualifizierten Kundenservice im Sinne der Bedürfnisse unserer Kunden weiter zu entwickeln.“

Die Datensicherungslösung SEP sesam ist „Made in Germany“ und sichert eine Vielzahl an virtuellen Umgebungen, Betriebssystemen, Anwendungen und Datenbanken. Die universelle Unterstützung komplexer Systemumgebungen hebt die Lösung von SEP stark von denen der Mitbewerber ab. Dadurch ist eine Konsolidierung mehrerer Backup-Systeme zu einer zentral verwalteten Hybrid Backup-Lösung möglich. Mit SEP sesam werden unternehmenskritische Daten jederzeit verfügbar gehalten, was Zeit spart und damit den Kapitalbedarf und die Betriebskosten reduziert.

SEP entwickelt und vermarktet seit 1992 Lösungen für den Schutz von Unternehmensdaten. Durch ein starkes Partnernetzwerk, auf das SEP erfolgreich vertraut, konnten Kunden aus über 50 Ländern gewonnen werden. Dazu gehören Aldi Nord, SPIEGEL-Verlag, Stadtwerke Potsdam, Port of San Diego, TU Wien, die Georgetown University und die Technische Universität Wien.

Über das Professional User Rating: Security Solutions 
Für das „Professional User Rating: Security Solutions 2018“ (PUR-S) haben in der zweiten durchgeführten Erhebung mehr als 2.150 Anwenderunternehmen IT-Sicherheitshersteller und ihre Lösungen in sechs Produktbereichen bewerten. Die Bewertung erfolgte in den Dimensionen Company Rating (Herstellerbewertung) und Technology/Solution Rating (Lösungsbewertung) mit mehr als 60 Kriterien in 14 Unterkategorien.
Das Professional User Rating bietet für Unternehmen mit den erhobenen Anwendererfahrungen eine solide Basis, um im Abgleich mit eigenen Kriterien aus dem breiten IT-Security-Angebot passende Lösungen für den eigenen Einsatz auszuwählen und im Auswahlprozess zu priorisieren. Ein hoher Praxisbezug wird dadurch sichergestellt, dass die Bewertungen von Unternehmen stammen, die die Lösungen einsetzen.
Die vollständige Studie, die Grundlage dieser Research Note ist, kann bei techconsult bezogen werden. Weitere Informationen sind erhältlich bei Oliver Germershausen, Tel. 0561-8109-134, E-Mail oliver.germershausen@techconsult.de. 

Über die techconsult GmbH
Als Research und Analystenhaus ist techconsult seit 25 Jahren der Partner für Anbieter und Nachfrager digitaler Technologien und Services. Analysen auf der Anwenderseite erlauben einen Einblick in die Problemfelder und Zukunftsvisionen der Unternehmen. Für ein realitätsnahes Bild sorgen dafür über 20.000 Interviews pro Jahr mit Business- und IT-Entscheidern. In Verbindung mit dem permanenten Screening von Produkten und Serviceleistungen der Anbieter erfolgt die erfolgsorientierte Strategie- und Umsetzungsberatung. Auf digitalen Plattformen stellt techconsult Business- und IT-Entscheidern seit vielen Jahren themenspezifische Assessment-Tools zur Problemfeld- und Positionierungsanalyse zur Verfügung. Die techconsult GmbH wird vom geschäftsführenden Gesellschafter und Gründer Peter Burghardt am Standort Kassel mit einer Niederlassung in München geleitet und ist Teil der Heise Gruppe.


Zurück